Infomaterial ❘ Versand, Lieferanten ❘ Links ❘ Online-Beratung ❘ Impressum ❘ Transparenz ❘  Druck

Fixpunkt e. V. sucht ab sofort Pflegefachkraft, hauptberuflich

Wer sucht eine fachliche und persönliche Herausforderung?

Wir suchen eine Pflegefachkraft für eine Schwangerschaftsvertretung und ggf. Elternzeitvertretung zur Mitarbeit in einem Drogenkonsummobil/-raum im interdisziplinären mobilen Drogenkonsumraum-Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 29,25 Stunden/Woche.

Der Arbeitsauftrag ist der Überlebens- und Infektionsschutz und die Suchthilfe für Menschen,die riskant illegalisierte Substanzen konsumieren bzw. süchtig sind, insbesondere Opioid-, Kokain- und Amphetamin-Konsument/innen und obdachlose, migrierte bzw. geflüchtete Drogengebrauchende.

 Arbeitsaufgaben

  • Vorbereitung und Ausstattung des Drogenkonsummobils sowie Nachbereitung der Vor-Ort-Einsätze, Fahrt des Mobils zum Einsatzort und zurück
  • Vor-Ort-Arbeit im Drogenkonsummobil bzw. im Drogenkonsumraum der Kontaktstelle SKA, insbesondere
  • Kontaktaufnahme zur Zielgruppe
  • Zulassung von Konsument/innen in den Drogenkonsumraum
  • Pflegerische Beratung zu Safer Use, Infektionsprophylaxe, Drogennotfall, pflegerische Versorgung (u. a. Wunden)
  • Vermittlung an Sozialarbeiter/innen von Fixpunkt e. V. bzw. andere Einrichtungen der Drogenhilfe
  •  Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Aktionen zur Gesundheitsförderung beim Drogenkonsum
  • Ergreifen von Sofortmaßnahmen im Drogennotfall
  • EDV-gestützte Personen- und Leistungsdokumentation (Deutscher Kerndatensatz, Berliner Fassung)

 Voraussetzungen:

  • Ausbildung zur Pflegefachkraft und Berufserfahrung in der Pflege
  • Führerschein B (Klasse 3) und die Fähigkeit, einen Mercedes Sprinter zu fahren
  • Bereitschaft zur niedrigschwelligen, akzeptierenden Arbeit mit Drogenabhängigen
  • zeitliche Flexibilität (vor allem Montag bis Freitag zwischen 11.00 und 19.00 Uhr)
  • Gute PC-Kenntnisse und organisatorische Fähigkeiten

 Wir bieten:

  • anspruchsvolle fachliche Entwicklungs- und Gestaltungsarbeit in der
  • Klient/innenarbeit und Konzeptentwicklung
  • ein erfahrenes, interdisziplinär arbeitendes Team (Sozialarbeit, Medizin und Sprachmittlung, Hauswirtschaft)
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • leistungsgerechtes Gehalt
  • gute Aussichten auf Weiterbeschäftigung nach Beendigung der Vertretungszeit

Vollständige Bewerbung möglichst mit Angabe der Gehaltsvorstellung bitte baldmöglichst bitte an n.blaettner@fixpunkt.org oder an Fixpunkt/Druckausgleich, Nicola Blättner, Warthestr. 5, 12051 Berlin (für Brief-Rücksendungen bitte einen frankierten Rückumschlag beifügen).